Allgemein

Rezension: Puppenheim

Sarah Hilary

Puppenheim

Thriller

Produktinformation
Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: btb Verlag; Auflage: Deutsche Erstausgabe (9. März 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442718856
ISBN-13: 978-3442718856
Link zum Buch:
https://amzn.to/2XAJMlN

Inhalt:

Eine Reihe mysteriöser Vermisstenfälle hält London in Atem. Junge Mädchen, die von zu Hause ausgebrochen sind, verschwinden von einem Tag auf den anderen spurlos. Das Gerücht geht um, ein geheimnisvoller Mann habe seine Finger im Spiel. Schon bald wird die erste Leiche gefunden, hindrapiert wie eine Puppe. Marnie Rome von der Kriminalpolizei London wird zum Tatort gerufen. Marnie, die brillante Ermittlern, die aus eigener Erfahrung weiß, was es heißt, Opfer zu sein. Und die sofort spürt, dass man sich auf die Fürsorge dieses Mannes nicht verlassen kann …

Meine Meinung:

“ Puppenheim “ ist der dritte Band der Reihe um Marnie Rome. Für mich war es der erste und leider wohl auch der letzte. Der Plot an sich ist sehr interessant gestaltet, doch meines Erachtens hat es noch viel Luft nach oben hin. Erzählt wird aus zwei Perspektiven, einmal die der Ermittler und einmal die der Mädchen. Hierbei wirkte die Sicht der Ermittler, sehr flach und kühl auf mich, zudem störten abgehackte Sätze den Lesefluss enorm. Die Sicht der Mädchen war recht interessant und wies stellenweise auch mal Spannung auf. Die Charaktere selbst konnten mich nicht für sich gewinnen, unnahbar, kühl und irgendwie abgestumpft, so habe ich es zumindest empfunden. Leider war es auch sehr vorhersehbar, was die Spannung enorm trübte.

Leider ein Buch, das mich nicht begeistern konnte. Das es der dritte Bande einer Reihe war, fiel gar nicht auf, ich hätte es nicht mal gemerkt, wenn ich mich vorab nicht informiert hätte. Von mir gibt es leider nur eine bedingte Leseempfehlung und 2,5 * von 5*

Danke an RandomHouse und den btb Verlag.

Hallo und herzlich willkomen auf meiner Seite, mein Name ist Susanne, ich bin Baujahr 1973, lebe in Baden Würrtemberg und bin eine Leseratte durch und durch. Auf meiner Seite möchte ich euch meine gelesenen Bücher vorstellen, mit euch diskutieren und mich austauschen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: