Krimi, Thriller,Psychothriller

Rezension: Ich weiß wer du bist

Ich weiß, wer du bist

von Alice Feeney 

Inhalt

Willkommen in Aimees Welt – einer Welt, in der alles eine Lüge zu sein scheint und es doch eine Wahrheit gibt.
Ich bin Aimee Sinclar, jemand, von dem Du denkst, Du kennst ihn. Nur woher? Ich bin Schauspielerin, Ehefrau. Aber eine Mörderin? Mein Ehemann ist spurlos verschwunden, und die Polizei glaubt, ich verheimliche etwas. Glaubt, ich hätte ihn umgebracht. Obendrein scheint jemand zu wissen, woher ich komme, wer ich bin, was ich getan habe.
Du lebst die Lüge, hast es immer getan, Dich immer als jemand anderes ausgegeben. Aber das ist nichts Neues, oder? Du hast schon oft gelogen. Immer. Die Lügen, die wir uns selbst auftischen, sind die gefährlichsten.

Meine Meinung

Wow, was war des denn bitte? Ein richtig perfider Psychothriller, der mich überzeugen konnte. In “ Ich weiss wer du bist “ tauchen wir ein in Aimees Welt, doch dort ist nichts wie es scheint. As sie von der Arbeit nach hause kommt, ist ihr Mann Ben verschwunden. Die Polizei nimmt die Suche auf. Am nächsten sind Aimees Kreditkarten gesperrt. Doch wer hat das Geld? Wo ist Aimees Mann? Was ist Lüge und was Wahrheit? Diese Frage beschäftigte mich durchgängig.

In diesem Psychothriller ist nichts wie erscheint. Erfrischend anders, sehr perfide mit dem perfekten Maß an Spannung. Erzählt wird aus Aimees Sicht in der Ich – Form. Durch ihre inneren Monologe, gewährt sie uns als Lesern, einen perfekten Blick in ihre Gedankenwelt. Schnell fühlt man sich Aimee nah, denkt man weiß wie sie tickt. Ziemlich früh erkennt man, das Aimee nicht nur von Beruf Schauspielerin ist, sondern ihr ganzes Leben ein einziges Schauspiel war. Schon in ihrer Kindheit musste sie in verschiedene Rollen schlüpfen. Irgenwann wusste ich selbst nicht mehr, was nun Wahrheit oder Lüge war.

Das Buch liest sich gerade so weg, die Spannung ist dank kurzer Kapitel und Cliffhanger, immer gegeben. Man fühlt sich wie auf einer Achterbahn, gelungene Twists, die einen komplett fesseln. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Für mich ein perfekter Psychothriller, der mich überzeugen konnte. Sehr gerne spreche ich eine Empfehlung aus und vergebe 5 von 5 *

Danke an den Rowohlt Verlag.

Hallo und herzlich willkomen auf meiner Seite, mein Name ist Susanne, ich bin Baujahr 1973, lebe in Baden Würrtemberg und bin eine Leseratte durch und durch. Auf meiner Seite möchte ich euch meine gelesenen Bücher vorstellen, mit euch diskutieren und mich austauschen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: