Belletristik, Roman, Frauenliteratur, Unterhaltung

Rezension: Stürmischer Neuanfang in Laguna Beach

Stürmischer Neuanfang in Laguna Beach

von Emily Bold

Amazon Publishing Deutschland

Inhalt

Es gäbe keinen besseren Ort für einen Neuanfang, als den wunderschönen Küstenort Laguna Beach. Doch Jackson Cooper hat seine Heimat an der Westküste nicht ohne Grund jahrelang gemieden. Und der Grund trägt den Namen seiner Ex-Freundin: Eden Green.

Dass Jackson überraschend wieder in Laguna Beach auftaucht, um ein Restaurant zu eröffnen, interessiert Eden überhaupt nicht. Sie ist längst über ihn hinweg und hat sich als Spitzenköchin an der gesamten Küste einen Namen gemacht. Dass sie die magische Nacht mit ihm nie vergessen hat, braucht ja niemand zu wissen. Vor allem Jackson nicht.

Als sie jedoch plötzlich ohne Job dasteht und Jackson eine Köchin für sein Restaurant sucht, läge eine Lösung auf der Hand. Es könnte alles ganz einfach sein, wenn Jackson sie nicht mit seiner schroffen Art und seinen heißen Blicken in den Wahnsinn treiben würde …

Meinung

“ Alte Liebe rostet nicht „

“ Stürmischer Neuanfang in Laguna Beach “ von Emily Bold ist der Band einer Dilogie. Da, zumindest für mich, der Urlaub in diesem Jahr komplett gestrichen wurde, mussten Bücher her, die Sonne, Strand und mehr versprachen.

Emily Bold machte es mir leicht und schnell war ich zumindest gedanklich in Laguna Beach, konnte das Meer rauschen hören und den Strand unter den Füßen spüren. Entrückt aus dem Alltag, verfolgte ich gespannt, die Geschichte um Jackson und Eden.

10 Jahre sind vergangen seit Jax nach Europa verschwunden war. Plötzlich taucht er wieder in Laguna Beach auf, kauft ein altes Restaurant, das er nach vorne bringen möchte. Eden hat sich in den letzten Jahren einen Namen als Spitzenköchin gemacht, und ist weithin bekannt. Das Jax und sie etwas magisches verbunden hat, scheint Eden nicht mehr zu interessieren. Bis zu dem Tag, an dem sie ohne Job da steht.

Das zwischen den beiden Protagonisten mehr ist, als nur eine alte Freundschaft, wird schnell klar. Dank Rückblenden, wird einem das Geheimnis um die beiden, langsam entschlüsselt. In jeder Zeile spürt man die noch vorhandene magische Anziehungskraft, die auch nach 10 Jahren noch nicht verschwunden ist. Emily Bold entführt ihre Leser auf locker leichte Art, an den Küstenort, zaubert ein wundervolles Setting und lässt einen vergessen, das man auf dem heimischen Balkon sitzt. Die Charaktere sind liebevoll gezeichnet. Lebendig und authentisch, werden sie bald zu mehr als nur Figuren. Das nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, und manch einer sich nicht die Butter vom Brot schnappen lassen möchte, wird in spannenden Szenen ebenso klar.

Ein Buch das neben Liebe und Humor, auch eine gewisse Spannung mit sich bringt. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil, und bin sehr gespannt, wie es in Laguna Beach weitergeht. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 von 5*

Hallo und herzlich willkomen auf meiner Seite, mein Name ist Susanne, ich bin Baujahr 1973, lebe in Baden Würrtemberg und bin eine Leseratte durch und durch. Auf meiner Seite möchte ich euch meine gelesenen Bücher vorstellen, mit euch diskutieren und mich austauschen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: