Weihnachten, Liebe, Wunder, Glück, Wünsche,  Weihnachtsroman

Rezension: Verliebt in einen Weihnachtsmuffel

Verliebt in einen Weihnachtsmuffel

von Marit Bernson  (Autor) 

Inhalt

Wenn der absolute Weihnachtsfan auf den Grinch trifft, kann das zwar für mächtig Bauchkribbeln sorgen, doch ob so eine Beziehung auch Bestand haben kann?

Katha liebt alles rund um Weihnachten. wenn im September die ersten Lebkuchen in den Regalen erscheinen, fühlt sie sich im siebten Himmel. Justus dagegen, kann mit dem ganzen Weihnachtskram gar nichts anfangen, im Gegenteil, er wird zu einem richtigen Muffel. Tja, um der Liebe eine Chance zu geben, behauptet Katha, sie könne mit Weihnachten auch nichts anfangen…. Ob das gut geht?

Meinung

Katha hatte mein vollstes Mitleid, wenn die ersten Lebkuchen in den Regale auftauchen, esse ich die selbst auch bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad. Mein Partner ist auch nicht der große Weihnachtsfan, zumindest in Sachen Deko, Geschenkeshopping und langweiligen Feiertagen, aber selbst gebackene Plätzchen und Lebkuchen mag er auch 😉 Ganz im Gegensatz zu Justus, Kathas Freund. Ja, ja, da hat sich die liebe in eine Situation manövriert, aus der sie so einfach nicht mehr herauskommt. Wie kann man aber vor lauter Herzchen und Elfen im Bauch behaupten, Weihnachten nicht zu mögen? Der lockere Schreib und Erzählstil von Marit Bernson, hat mir so manches schmunzeln ins Gesicht gezaubert, so manches mal wäre ich auch fast an einem Lebkuchenkrümel erstickt, vor lauter Lachen.

Wenn ihr also einen humorvollen Weihnachtsroman sucht, der euch so manches Lachtränchen abverlangt, dann solltet ihr unbedingt “ Verliebt in einen Weihnachtsmuffel “ lesen. Von mir gibt es eine klare Empfehlung und 5 Lebkuchen obendrauf.

Hallo und herzlich willkomen auf meiner Seite, mein Name ist Susanne, ich bin Baujahr 1973, lebe in Baden Würrtemberg und bin eine Leseratte durch und durch. Auf meiner Seite möchte ich euch meine gelesenen Bücher vorstellen, mit euch diskutieren und mich austauschen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: